KNO KV Katalog-Datenbank nimmt Titeldaten mit ONIX entgegen

Seit Ende Juni können Verlage ihre Katalogdaten einschließlich der Änderungen und Ergänzungen komplett in ONIX an die Katalogredaktion der Barsortimente Koch, Neff & Oetinger und Koehler & Volckmar übertragen. Vorteil für die Verlage ist der schnelle Datenfluss. Die Titeldaten werden direkt in das Redaktionssystem von KNO und KV geladen und nach Freigabe und gegebenenfalls Korrektur unmittelbar in die Kataloge der Barsortimente übernommen. Knapp 4.700 Buchhandlungen nutzen den Barsortimentskatalog von KNO und KV online über http://www.pcbis.de oder über die KNO KV CD-ROM. Ihnen stehen mit ONIX nun noch aktuellere bibliografische Angaben zur Verfügung. Auch in Buchkatalog.de, der Internet-Plattform von KNO und KV, haben die täglich bis zu 20.000 Online-Buchkunden weltweit Zugriff auf diese Daten.

ONIX ist der erste internationale Standard für den Austausch umfangreicher Daten innerhalb der Buchbranche. Zusätzlich zu den rein bibliografischen Angaben können vielfältige marketingrelevante Daten wie Inhaltsverzeichnisse, Textproben, Titelbilder, Autorenporträts bis hin zu Video- und Audioclips übertragen werden. Verlage können damit sowohl den Buchhandlungen als auch den Internet-Kunden wesentlich mehr Informationen über ihre Titel bieten.

Seit Anfang Juni gibt es die neue ONIX-Version 2.1. Gemeinsam mit den anderen deutschen Katalog-Anbietern Libri und VLB sowie dem Schweizer Buchzentrum arbeiten derzeit die Katalog-Spezialisten von KNO und KV an einer Anleitung für Version 2.1. Sie soll Verlage bei der Nutzung von ONIX unterstützen. Noch ist allerdings die neue Version nicht vollständig entwickelt, doch, so Uwe Janssen vom EDI Clearing Centre des Barsortiments Koch, Neff & Oetinger, „wir bei KNO und KV wollen jetzt anfangen, ONIX einzusetzen, um allen Nutzern unserer Kataloge höchste Aktualität bieten zu können und den Verlagen die Möglichkeit zu geben, schon jetzt möglichst umfangreich über ihre neuen Titel wie auch über die Backlist zu informieren.“ Die neue ONIX-Version 2.1 ist kompatibel zu früheren Versionen, so dass alle ONIX-Nachrichten bei KNO und KV verarbeitet werden können.

Kontakt zu KNO wg. ONIX: Onix-info@kno.de

Informationen zu ONIX im Internet: www.editeur.org/ONIX.html
Über EDItEUR: www.editeur.org

Kontakt zur deutschen ONIX Benutzergruppe:
Dr. Nikola Klupsch: klupsch@springer.de, Uwe Janssen: uwe.janssen@kno-bs.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.