Langenfelder Buchhändler läßt sich von Thalia-Expansion nicht beeindrucken

Es gibt auch gute Nachrichten: Julius von Bukowski Inhaber der Buchhandlung am Marktplatz, lässt sich von der Expansion Thalias nach Langenfeld [mehr…] nicht einschüchtern. „Wir sind spezialisiert und juristische Fachliteratur und das Schulbuchgeschäft, beides ist so arbeitsaufwendig, daß sich die großen Ketten nur ungern damit abgeben“, sagt er. Aber der Hauptfaktor, der den Buchhändler optimistisch in die Zukunft blicken läßt, ist die Treue der Kunden: „Wir arbeiten seit 23 Jahren im Dienst unserer Kunden – wir haben das Vertrauen unserer Kunden, und das ist ein kapital, das nicht mit Geld aufgewogen werden kann. Und das man uns auch nicht wegnehmen kann.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.