Letzter Vorhang für die Buchhandlung Thomas Gralla

Friederike Zöllner und Thomas Gralla

Am Samstag wurde es noch einmal richtig voll in der Buchhandlung von Thomas Gralla in Berlin Lichterfelde. Gralla, der sein Geschäft nach sieben Jahren aufgibt [mehr…], hatte Kunden, Freunde und Verwandte zu einer Abschiedsvorstellung eingeladen.

Über 150 Gäste wollten sich das Kammerorchester der Baseler Musikanten nicht entgehen lassen, das Musik aus dem Barock spielte. Viel Applaus gab es auch für Beate Vera. Die Berliner Autorin las vorab aus ihrem jüngsten Lichterfelde-Krimi Wenn alle Stricke reißen, der in diesen Tagen im Jaron Verlag erscheint.

Gemeinsam mit Inhaberin Friederike Zöllner wird Thomas Gralla künftig in der Buchhandlung Buchlokal in Berlin Pankow tätig sein.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.