Lünebuch übernimmt Buchhandlung Hornbostel in Salzhausen

Zum 1. Dezember übernimmt Jan Orthey, Inhaber der Buchhandlung Lünebuch, die 100 qm große Buchhandlung Hornbostel in Salzhausen, nahe von Lüneburg am Rande der Lüneburger Heide. Steffi Hornbostel, die ihre Buchhandlung am 1. Dezember 1995 vor genau 20 Jahren gegründet hat, wird sich dann aus gesundheitlichen Gründen zurückziehen.

Steffi Hornbostel und Jan Orthey

Das Jubiläum am 1. Dezember soll aber „noch einmal ordentlich gefeiert werden“. Sie und und Jan Orthey haben sich einiges einfallen lassen; so wird es tagsüber verschiedene Aktionen geben und am Abend ab 19 Uhr wird der Lokalautor Michael Thode aus seinem Thriller „Das stumme Kind“ lesen. Musikalisch begleitet wird er von den Göttinger Liedermachern Axel Mehner und Klaus Wißmann.

Bis zum Jahresende will sie dann den Übergang ihrer Buchhandlung noch begleiten, die auch weiterhin als Buchhandlung Hornbostel firmieren wird, lediglich der Inhaberzusatz wird geändert. Ab 2016 wird die Buchhandlung Hornbostel mit einer Filialverkehrsnummer an Lünebuch angegliedert werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.