Mayersche kehrt in den Bochumer „Ruhr Park“ zurück

Rund zwei Jahre nach dem Abschied aus dem Bochumer Ruhr Park, der damals einer umfassenden Modernisierung und Umbauarbeiten in Deutschlands größtem Open Air Shoppingcenter geschuldet war, gibt die Mayersche Buchhandlung dort am 16. September ihr Comeback.

„Unsere Buchhandlung im Bochumer Ruhr Park gehörte von jeher zu unseren beliebtesten und rentabelsten Flächen, so dass wir über den zwischenzeitlichen Abschied nie glücklich waren“, so Andrea Weiß, Leitung Einkauf und Verkauf bei der Mayerschen. „Umso mehr freuen wir uns nun aber über die Neueröffnung im modernisierten Ruhr Park auf einer Fläche, die mit 500 Quadratmetern doppelt so groß wie die vorherige ausfällt. Hinzu kommt, dass dieser Erstbezug auf einer Fläche stattfindet, die sich sowohl von der Lage als auch vom Zuschnitt hervorragend für uns eignet. “

Der Bochumer Ruhr Park zieht rund 14 Millionen Besucher pro Jahr an verfügt mit einer eigenen Autobahnausfahrt und zwei Bushaltestellen im Center selbst über eine ausgezeichnete Infrastruktur im östlichen Ruhrgebiet. Insgesamt zählt der Ruhr Park rund 140 Shops.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.