Mayersche will in Weseler Apollo-Passage erweitern

Seit Mitte des Jahres steht fest, dass die Mayersche nach Wesel epandiert. Bislang war die Eröffnung eines 350-qm-Ladens in der Innenstadt geplant, nun soll auf 880 Quadratmeter erweitert werden.

Wie rp-online berichtet, will die Mayersche zusätzliche Fläche in der Apollo-Passage nutzen: Die benötigten Flächen gehören laut Bürgermeisterin Ulrike Westkamp dem Düsseldorfer Peter Boss sowie Hildegard van Onna. Mit dem Beginn des Umbaus im hinteren Teil der Passage rechne man im Rathaus im Mai 2009, wenn alle Verfahrensschritte problemlos laufen. Unter anderem müssen Flächen entwidmet werden, eine Dringlichkeitsentscheidung sei zudem nötig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.