Nach Hamburg nun auch Berlin: Thalia übergibt eine Filiale an Azubis / Mitarbeiter ziehen ins neue Flagship Alexa

Am 15. August übergibt die Thalia-Buchhandlung im Allee-Center Berlin (Landsberger Allee 277) die komplette Filiale mit Vollsortiment ihren Auszubildenden. Das teilt das Unternehmen jetzt in einer Pressemitteilung mit.

Gleichzeitig zieht die restliche Belegschaft in das neue Flagship der Thalia Buchhandlung ins ‚Alexa’. Mit der Azubi-Filiale bietet die Thalia-Buchhandlung dem Nachwuchs die Chance, den Buchhandel in allen Facetten kennen zu lernen und hinter die Kulissen zu blicken.

Unter dem Motto „Wir halten zusammen“ arbeiten 10 Thalia-Auszubildende in Berlin an dem Projekt „Azubi-Filiale“. Die Gründungsphase wurde mit einer Kick-Off-Veranstaltung im Juni eingeleitet, bei der alle Fragen der Azubis beantwortet und gemeinsame Spielregeln für die zukünftige Zusammenarbeit aufgestellt wurden.

Stephanie Bäcke (23), Auszubildende aus dem dritten Lehrjahr, und Nancy Gatzke (27), Auszubildende aus dem zweiten Lehrjahr, sollen ab August die Filialleitung übernehmen und freuen sich auf die Herausforderung: „Vor zwei Jahren hatte die Thalia Buchhandlung Riesenerfolg mit einer Azubi-Filiale in Hamburg: Das war Stadtgespräch für Monate. Wir wollen das gleiche für Berlin erreichen und sind uns durchaus darüber bewusst, dass unser Erfolg über weiter Projekte dieser Art in anderen Thalia-Regionen entscheidet.“

„Die Thalia Buchhandlung bemüht sich seit vielen Jahren um die qualifizierte Ausbildung des buchhändlerischen Nachwuchses. Allein in Deutschland bildet die Thalia-Buchhandlung knapp 200 junge Menschen zu Buchhändlern aus. Der Erfolg spricht für sich: viele Thalia-Buchhändler stammen aus den eigenen Reihen“, ist Nina Lenninghaus, Projektleiterin „Thalia-Azubi-Filiale“ überzeugt und weiß: „Die große Begeisterung und Freude unserer Auszubildenden an dem Projekt bestärkt uns in unserer Entscheidung, jungen Menschen diese Chance zu bieten und Verantwortung zu übertragen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.