Amazon strickt am Wachstum und übernimmt eine Textilwebsite

Wie es in einer Pressemitteilung in den USA heißt, hat das Internet-Warenhaus Amazon den Internetanbieter http://www.fabric.com übernommen. Fabric.com beschreibt sich selbs als „Place to go when you sew“ und gilt als großer Online-Shop rund um das Nähen und für Stoffe. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Ziel ist es aber offensichtlich, den Textilbereich ausbauen zu wollen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.