Bücher-Marktplatz Hitmeister mit neuem Preiskonzept für Buchhändler

Der Kölner Internetmarktplatz für Bücher Hitmeister.de will mit Sonderkonditionen weitere Buchhändler davon überzeugen, dass es sich lohnt, die Webseite als preiswerten Vertriebskanal zu nutzen.

Hitmeister ist nach der Tauschbörse Hitflip das zweite Portal der Hitflip Media Trading GmbH. Bei Hitmeister können neue oder gebrauchte Medienprodukte wie CDs, DVDs, Bücher, Hörbücher, Games und Hardware wie Spielkonsolen, -zubehör und Elektronikartikel, aber auch Sex-Spielzeuge gekauft und verkauft werden; die Seite hat derzeit mehr als 1,25 Mio. Besucher im Monat.

Gegründet wurde Hitmeister im Herbst 2007. Geschäftsführer der GmbH sind Jan Miczaika und Gerald Schönbucher.

Hitmeister hat für Buchhändler ein entwickelten „Buchhändlerpaket“ entwickelt, das für monatlich EUR 29,90 im Monat zu haben ist; in allen anderen Medien-Produktkategorien wird neben der variablen Provision auch eine fixe Verkaufsgebühr von 0,70 EUR je Artikel berechnet.

Claudia Schlüter, die bei Hitmeister für die Händlerbetreuung zuständig ist, ist sicher, dass sich das auch für kleinere Händler lohnt. Und daa Hitmeister mit den Buchhändlersoftwareanbietern Inforius, Guthschrift-Systems, whBOOK und quicksoftware zusammenarbeite, sei auch das Listing der Angebote für die Buchhändler sehr einfach.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.