Die 1.111 Partnerbuchhandlung von Libri.de geht online

Die Buchhandlung Bücher Konertz in Hannover geht als eintausendeinhundertelfte Partnerbuchhandlung von Libri.de online. Unter der Domain http://www.buecher-konertz.de kann die Buchhandlung seit dem 3. Dezember auch virtuell besucht werden.
Für Helmut Krüger – den Inhaber der seit 1908 bestehenden Buchhandlung – spricht vor allem der Komplett-Service für Libri.de als Internet-Partner: „So kann ich mich um meine Kunden kümmern und sie auch im Internet bedienen, ohne mich mit einer aufwendigen Internet-Anwendung oder dem Versand von Büchern zu beschäftigen“.
Das Business-Modell von Libri.de basiert auf einer Multichannel-Strategie, die viele Internet-Firmen derzeit umzusetzen suchen, um durch Kooperationen mit dem stationären Handel zusätzliche Kunden zu gewinnen. Mit seinen nunmehr 1.111 Buchhandlungen hat Libri.de ein bundesweites Netz von Partnern, die von der gemeinsamen Shopping-Plattform, einer zentralen Logistik und umsatzabhängigen Erträgen profitieren.
Libri.de stellt den täglich aktualisierten Katalog mit deutschen und fremdsprachigen Titeln, die Shopping-Plattform und die Bestell-Logistik im modernen Logistikzentrum Bad Hersfeld. Die Buchhandelspartner haben die Möglichkeit, neben dem Katalog die redaktionellen Inhalte, Buchtipps oder einen Katalog von Literaturlinks in Ihren Internetauftritt einzubinden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.