Relaunch der Webseiten des Landesverbands Bayern

Nach einer optischen und technischen Überarbeitung sind die Internetauftritte des bayerischen Landesverbands des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels online gegangen.

Mit der Webseite http://www.buchhandel-bayern.de richtet sich der Landesverband sowohl an seine Mitglieder als auch an Berufseinsteiger, Bücherfreunde und die Presse: Informationen über alle Veranstaltungen und Kooperationen des Landesverbands (Münchner Bücherschau, CORINE – Internationaler Buchpreis, Geschwister-Scholl-Preis, BuchMarktFORUM), spezieller Mitgliederservice, Datenbank mit Adressen aller Mitglieds-Verlage und -Buchhandlungen, Seminar-Programm mit Online-Buchung, Informationen zu den Programmen der Leseförderung, kostenlose Jobbörse der bayerischen Buchbranche, allgemeine Informationen zur Buchbranche inkl. Fachliteratur und ausführliche Linkliste, bayernweiter Veranstaltungskalender etc.

http://www.ausbildung-buchhandel.de hält ein Angebot speziell für Einsteiger der Branche bereit. Auf dieser Seite informiert der Verband über die verschiedenen Berufsbilder, die Ausbildungswege sowie über nationale und internationale Studiengänge rund ums Buch und gibt Tipps für Bewerbungsschreiben und Vorstellungsgespräche. Eine Literaturliste und Adressen-Sammlung ergänzt das Angebot. In Interviews verraten Personalleiter, Geschäftsführer, Lehrstuhlinhaber, Studenten und Azubis ihre persönlichen Tipps und Erfahrungen aus ihrer Berufspraxis. Azubis, Studenten und Quereinsteiger haben ab sofort außerdem die Möglichkeit, sich in einem Forum auszutauschen. Die Seite ist auch unter der Domain http//www.ausbildung-verlag.de zu erreichen.

Nach Angaben des Verbandes klicken derzeit rund 13.000 Interessierte im Monat durch das Angebot der Verbands-Website, weitere 7.000 informieren sich über www.ausbildung-buchhandel.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.