Osiander geht nach Bayern und eröffnet 2011 in Memmingen

Anfang Oktober 2011 wird Osiander in Memmingen eine neue Buchhandlung
eröffnen. Standort wird die Maximilianstraße 3 ½ sein, in der sich zur Zeit noch der Drogeriemarkt DM befindet.

Den alten Memmingern ist das prägnante Gebäude Ecke Seelhausgasse als die „Schauburg“ in Erinnerung, einst Memmingens größter Kinopalast.

Diese 23. Buchhandlung führt Osiander zum ersten Mal ins Nachbarland Bayern. „Das bedeutet allerdings keine Änderung der strategischen Ausrichtung des Tübinger Familienunternehmens, das sich ganz bewusst auf Standorte in Süddeutschland beschränkt und auch mit den weiter entfernten Standorten Neustadt an der Weinstraße, Schwäbisch Hall und Memmingen den Radius von 200 km um Tübingen herum nicht verlässt“, heißt es in der Presseerklärung.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.