Peter Hartung öffnet Filiale in Neunburg vorm Wald

Ungewöhnliche Aktion, großer Erfolg: Mitte August hatte die Stadt Neunburg vorm Wald (Bayern) im Wochenblatt einen Aufruf gestartet – gesucht wurde ein Buchhändler für ein Geschäft in der Innenstadt. Nun meldet die Zeitung, dass die Suche erfolgreich war: Buchhändler Peter Hartung öffnet eine Filiale im Ort.

Der Mietvertrag sei bereits unterschrieben, spätestens im November soll die Buchhandlung mit Vollsortiment auf 130 Quadratmetern in der Hauptstraße 35 öffnen. Hartung führt bereits seit Ende 2004 eine Buchhandlung in Regensburg, ebenfalls mit allgemeinem Sortiment und Schwerpunkt im Bereich der Kinder- und Jugendbücher. Auch im neuen Laden wünscht sich Hartung eine enge Zusammenarbeit mit den Schulen und Kindergärten der Stadt.

Insgesamt hatten sich aus den zahlreichen Bewerbern sechs ernstzunehmende Anfragen herauskristallisiert. Aufgrund seines überzeugenden Konzepts sei die Wahl auf Hartung gefallen. Die Neueröffnung ist Teil des Stadtentwicklungskonzepts: Die Verwaltung hat zunächst die freien Verkaufsflächen analysiert und überlegt, welche Einzelhandelssortimente in der Stadt noch fehlen.

Der Bericht im Wochenblatt: http://www.wochenblatt.de/nachrichten/schwandorf/regionales/Fahndung-nach-Buchhaendler-war-erfolgreich;art1170,66663

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.