Reuffel: Boote, Bücher und Buchhändler

Lagerplatz für Schulbücher

Im Schulbuchgeschäft setzt die Buchhandlung Reuffel auf eine Zweckgemeinschaft: Mehr als 100.000 Schulbücher teilen sich mit Yachten und anderen Motorbooten den Platz in einer Halle am Koblenzer Moselufer.

Als Dienstleister der regionalen Schulträger hat die Buchhandlung dort Flächen angemietet, um in den Schulferien Bücher zwischenlagern und bearbeiten zu können. Während die meisten Boote zur Zeit auf Rhein und Mosel unterwegs sind, wird nun inmitten einiger verbliebener Kähne etikettiert, inventarisiert und paketiert, damit die Schüler aus mehr als 50 Schulen in Koblenz und Umgebung rechtzeitig ihre Bücher im Ranzen haben. Die Auslieferung findet aber nach wie vor auf dem Landweg statt!

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.