Sanierungskurs bei Middelhauve / Filiale in Köln schließt

Ende Juli musste die Leverkusener Dr. Friedrich Middelhauve GmbH & Co. KG Insolvenz anmelden [mehr…], nun steht fest, dass die Filiale in Köln-Mülheim schließt. Den Mitarbeitern wird angeboten, in eine der vier verbleibenden Filialen in Opladen, Wiesdorf, Schlebusch oder Bedburg zu wechseln.

Insolvenzverwalter Stefan Conrads habe 1,8 Millionen Euro Schulden zutage gefördert, meldet der Kölner Stadt-Anzeiger. Auf Sanierungskurs hoffe das Traditionsunternehmen nun, insbesondere durch das kommende Weihnachtsgeschäft einen Umsatzzuwachs zu erzielen.

Hier geht’s zur Meldung im Kölner Stadt-Anzeiger: http://www.ksta.de/html/artikel/1285337942200.shtml

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.