Thalia demnächst in Bremen an zwei Standorten

In der Sögestraße, Bremens Haupteinkaufsmeile, war Thalia bereits bisher vertreten. Jetzt soll im Frühjahr 2004 in der Obernstraße, der zweiten Flanier- und Shopping-Meile der Hansestadt, ein zweites großes Buchhaus (in den ehemaligen Räumen einer Peek&Cloppenburg-Filiale) mit über 2300qm Fläche entstehen. Nach Aussage von Jürgen Könnecke, Geschäftsführer der Thalia Holding, erfüllt sich damit „der langersehnte Wunsch, in beiden Haupteinkaufsstraßen der Bremer Innenstadt vertreten zu sein.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.