Thalia eröffnet im Herbst in Dorsten

Schhon seit geraumer Zeit wird Thalia auch in Dorsten erwartet – jetzt steht fest, dass die Buchhnadelsgruppe im Herbst gemeinsam mit den Modefirmen Gerry Weber und Ulla Popken im früheren Mensing-Haus am Markt eröffnen werde.

Das meldete gestern DER WESTEN.de. Das Gebäude „Markt 4-6“ werde dafür komplett umgebaut und in drei eigenständige Ladenlokale aufgeteilt. Der Hauseigentümer habe gesagt, der Umbau greife „richtig in die Substanz ein“; die angestrebte Nutzung von 20 bis 30 Jahren rechtfertige die hohe Investition.

Thalia wird im Mittelteil des Hauses auf 800 Quadratmetern und über zwei Etagen eine neue Filiale eröffnen. Das Gebäude bekommt dafür neue Aufzüge und eine Rolltreppe.

Im rechten Teil der wohl prominentesten Dorstener Handelsimmobilie wird die Modekette Ulla Popken eine neue Filiale öffnen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.