Thomas Morus Buchhandlung in Berlin vor dem Aus

Der Berliner Morus Verlag trennt sich vom operativen Buchhandelsgeschäft. Aus betriebsbedingten Gründen schließt zum 21. September die theologische Fachbuchhandlung Thomas Morus, die ihren Standort seit 1984 in Berlin-Steglitz hat. Den fünf Buchhändlerinnen wurde gekündigt. Bereits zum 1.September wird der MORUS-Buchversand von der Akademischen Buchhandlung am Gendarmenmarkt übernommen, die damit begonnen hat, ein theologisches Sortiment aufzubauen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.