Velbert: Buchhandlung Löhr gibt auf

Horst Haaf

„Aus nach über 100 Jahren“ schreibt die WAZ und „wieder bricht aus dem ohnehin schon sehr überschaubar gewordenen Gefüge der inhabergeführten Einzelhandelsbetriebe mit durch und durch lokalen Wurzeln ein weiterer Stein mit langer

Nach 100 Jahren ist bald Schluss

Tradition heraus.“ Gemeint ist die Velberter Buchhandlung Löhr (Foto) , die zu Beginn kommenden Jahres schließen wird.

Seniorchef Horst Haaf in einer Mitteilung an seine Kunden: „Buchhandlungen unserer Größenordnung, und wir zählen nicht zu den kleinen, haben in dem durch Konzentration und Internethandel gekennzeichneten Buchmarkt keine Zukunft“. Das ist wohl auch einer der Gründe, warum Haaf nicht umziehen mag in ein neues Ärztehaus, das gerade geplant wird. Dort hofft man auf den Einzug einer Buchhandlung.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.