Zweitausendeins will alle Ladengeschäfte aufgeben

Es verbreitet sich wie ein Lauffeuer, was der Versender Zweitausendeins gestern den Mitarbeitern in den Läden geschrieben* hat: Bis 2016 sollen nach und nach alle eigenen Läden des Versenders, einst Wachstumsmotor des Unternehmens, jeweils mit Auslaufen des Mietvertrags, aufgegeben werden.

Das bedeutet: Geschlossen werden 2013 Frankfurt und Freiburg, die beiden Hamburger Läden, Köln, Stuttgart, München und Leipzig. 2014 schließen dann Nürnberg, Berlin Friedrichstr. und Düsseldorf. Im Jahr 2015 schließen dann Berlin Kantstr. und 2016 Hannover und Mannheim.
*dazu liegt inzwischen ein Dementi vor.. [mehr…]

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.