Buchhandel Buchhandlung Rupprecht geht nach Regensburg

Die Buchhandlung Rupprecht kündigt die Eröffnung ihrer 46. Filiale im oberpfälzischen  Regensburg an.  In 1A-Lage im soll es im Winter auf 305 qm losgehen:  Rupprecht bezieht dort die Räumlichkeiten des bisherigen Modegeschäftes Brax in einem historischen Gebäude in der Königstr. 4.

In der  Innenstadt der 160.000-Einwohnerstadt Regensburg mit Universität und erheblichem touristischem Potenzial  gibt es neben Platzhirsch Pustet mit drei Niederlassungen bereits etwa ein Dutzend inhabergeführte Buchhandlungen, sowie Filialen von Hugendubel, Thalia und Lehmanns.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.