"Ein Perspektivenwechsel ist überfällig" BuchmarktFORUM: Afterwork-Pricing-Meeting in München

Das Thema „Pricing“ gilt in der Branche als wichtig – trotzdem sind viele  strategische Fragen offen (siehe auch „Ein Perspektivenwechsel ist überfällig“ im September-BuchMarkt, Seite 40):

  • Warum sind alle Preise gleich? Warum gibt es nicht – wie z.B. im Kosmetik-Markt – Preiskategorien, die gezielt Distinktion und Marken-Image aufbauen?
  • Warum wird gerne pauschal verlangt, „macht die Preise höher“, obwohl man damit Preisbindungs-Gegner und das Kartellamt auf den Plan ruft?
  • Warum wird der Handel von Verlagen grundsätzlich nicht in den Preisbildungs-Prozess einbezogen?

Das BuchmarktFOURM veranstaltet zu diesem Thema am 04. Oktober 2017 ab 16.00 Uhr ein “ Afterwork-Meeting“ im Literaturhaus München. Hier geht es um Fragen des strategischen Pricings. Und zwar erstmals im Austausch von Verlags-Leuten und Buchhändler/innen.

Welche Referenten haben zugesagt?

  • Dr. Randolf Dieckmann – Pricing-Experte an der HTWK
  • Klaus Kluge  – Vorstand BASTEI LÜBBE, und Initiator der aktuellen Pricing-Debatte
  • Sören Ott – Vorstand der Gruppe Nymphenburg, die vor kurzem eine Buch-Pricing-Studie durchgeführt hat
  • Günter Wohlgenannt – Buchhändler in Dornbirn und Erfinder des Pricing-„Gewinner-Rechners“

BuchmarktFORUM Afterwork-Meetings haben eine klare Struktur: kurze, knackige Inputs und anschließend ausreichend Zeit für einen intensiven persönlichen Austausch.

Teilnahme:

  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Frühbucher-Preis: EUR 299.- zzgl. MwSt. inkl. Imbiss und Getränke
  • ab 23.09.2017: EUR 350.- zzgl. MwSt. inkl. Imbiss und Getränke
  • Anmeldung: office@buchmarktforum.de, Tel. 089-29 19 42 -43

Sortimenter-Special:

Durch eine Kooperation mit der Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel, München, gibt es eine besondere Chance für Buchhändler/innen aus Bayern: 10 Buchhändler/innen sponsert die Rid Stiftung die Teilnahme! Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch bei Almut Stützel: 089-29 19 42 -43, office@buchmarktforum.de.

Das Team des BuchmarktFORUM:
Dr. Andreas Meyer, Arnd Roszinsky-Terjung,
Christian v. Zittwitz, Dr. Klaus Beckschulte

BuchmarktFORUM

c/o Börsenverein des Deutschen Buchhandels – 
Landesverband Bayern e.V.

Anmeldung unter www.buchmarktforum.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.