Personalia Büchergilde Gutenberg: Alexander Elspas als Vorstandsvorsitzender bestätigt

Alexander Elspas

Gestern hat der Aufsichtsrat der Büchergilde Gutenberg den Vorstandsvorsitzenden der Verlagsgenossenschaft Alexander Elspas für weitere fünf Jahre in seinem Amt bestätigt – ein deutliches Zeichen dafür, dass es Elspas als geschäftsführendem Vorstand gelungen ist, nicht nur „die Büchergilde erfolgreich zu stabilisieren, sondern sie durch die kontinuierliche und innovative Weiterentwicklung von Inhalten und Strukturen zugleich strategisch neu auszurichten“, wie es Dr. Guido Krüger, der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Büchergilde sieht.

Alexander Elspas war  2017 zum Vorstandsvorsitzenden der Büchergilde Gutenberg Verlagsgenossenschaft berufen worden und hat sich in seiner ersten Amtszeit „auf die Stärkung des exklusiven Charakters der Büchergilde als dem Kern der Buchgemeinschaft konzertiert. Und zugleich legte er ein Hauptaugenmerk auf das Verlegen von Originalausgaben in der Buchgemeinschaft. Auch die Festigung und den Ausbau der Genossenschaft hat Elspas intensiv vorangetrieben“ heißt es in der heutigen Meldung zur Vertragsverlängerung.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.