Personalia Carl-Auer Verlag: Beate Ch. Ulrich erhält Prokura

Beate Ch. Ulrich

Wie jetzt bekannt wurde, erhielt Beate Ch. Ulrich zum 1. Oktober 2008 beim Heidelberger Carl-Auer Verlag Prokura.

Neben den beiden Verlegern Gunthard Weber und Fritz B. Simon ist sie damit Mitglied der Geschäftsführung und für den Carl-Auer Verlag zeichnungsberechtigt.

Ulrich hat den Verlag seit der Gründung 1989 mit aufgebaut. Zusätzlich zur Geschäftsführung ist sie für Programmgestaltung, Marketing und Werbung zuständig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.