Personalia Carlsen: Klaus Schikowski vertritt Ralf Keiser

Klaus Schikowski

Ralf Keiser, Programmleiter bei Carlsen Comics, geht zum 1. Januar 2014 in eine 18-monatige Elternzeit. Seine Vertretung übernimmt Klaus Schikowski (Foto).

Der studierte Sprachwissenschaftler Schikowski (47) arbeitet als Comic-Publizist, Lektor und freier Comic-Redakteur in Köln. Bis Mitte des Jahres war er als Berater für Egmont tätig, wo er den neuen Programmbereich „Graphic Novel“ konzipiert und aufgebaut hat.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.