Personalia Carolin Köhne neu im Lektorat der WBG

Carolin Köhne
Foto: Jan Pollmann

Carolin Köhne (28 – Foto) übernimmt ab Mai als Programm-Managerin die Fachgebiete Theologie und Philosophie bei der WBG Wissenschaftliche Buchgesellschaft in Darmstadt.

Nach ihrem Studium der Germanistik und Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster war Köhne seit 2008 beim Verlag an der Ruhr tätig, zuletzt als Redakteurin. Zudem wirkte sie an mehreren wissenschaftstheoretischen Publikationen mit.

Bei der WBG wird Köhne ihren Schwerpunkt auf den weiteren Ausbau des populären Sachbuchs und die Pflege der erfolgreichen Studienreihen legen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.