Personalia Christian Breid wird Geschäftsführer „Digitale Medien“ bei Hoffmann und Campe Corporate Publishing

Christian Breid

Christian Breid (34, Foto), bisheriger Leiter Hoffmann und Campe Digital und Neugeschäft, ist seit dem 1. Januar 2013 Geschäftsführer Hoffmann und Campe Corporate Publishing. Der Geschäftsführung gehören neben Breid Dr. Kai Laakmann (48) und Bernd Ziesemer (59) an.

Thomas Ganske, Verleger der Ganske Verlagsgruppe, zur Berufung von Christian Breid: „Wir freuen uns, dass mit Christian Breid ein Geschäftsführer diese Position übernimmt, der durch seine bisherigen Erfahrungen bestens für diese Aufgabe gerüstet ist und den digitalen Bereich in unserem Geschäftsfeld Corporate Publishing zu weiteren Erfolgen führen wird.“

Mit der Berufung von Christian Breid zum Geschäftsführer trägt die Ganske Verlagsgruppe
der weiterhin steigenden Bedeutung von digitalen Medien auch im Bereich Corporate Publishing Rechnung, heißt es in der Pressemitteilung. Erster Schritt in diese Richtung war Ende 2011 die Gründung des Geschäftsbereichs Hoffmann und Campe Digital. Kerngeschäft der Unit ist die Erarbeitung von zielgruppenspezifischen Problemlösungen für multimediale
Auftritte – ob Web- oder Microsite, Apps, Corporate Video oder übergreifende digitale
Kommunikationslösungen. Die digitalen Medien der Unit wurden laut Pressemitteilung bereits zahlreich bei nationalen und internationalen Design- und Corporate-Publishing-Wettbewerben prämiert.

Breid ist bereits seit 2007 für Hoffmann und Campe Corporate Publishing als
Objektleiter tätig, im November 2011 übernahm er zusätzlich die Leitung des neugegründeten
Bereichs Hoffmann und Campe Digital. Der studierte Diplom-Kaufmann arbeitete zuvor als Teamleiter Marketing und Business Intelligence bei der Douglas Holding (buch.de internetstores AG).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.