Personalia CPI: Alexandra Anhorn übernimmt die Gesamtverantwortung für den Kundenservice

Die CPI books GmbH macht Alexandra Anhorn zur neuen Leiterin Kundenservice. Anhorn, die erst seit Mitte letzten Jahres zu CPI gestoßen ist, zeichnet sich in ihrer neuen Position verantwortlich für die Bereiche Auftragsmanagement und Fakturierung an den drei CPI-Standorten Leck, Ulm und Poherilice (Tschechien).

Olivier Maillard, CEO der deutschen Gruppe: „Nicht zuletzt spielt die Qualität des Kundenservice eine herausragende Rolle im Rahmen unserer Vertriebsaktivitäten. Mit der erfahrenen Print-Managerin Alexandra Anhorn an der Spitze unserer Kundenservice-Teams sehen wir uns hier für die Zukunft gestärkt und gut aufgestellt.“

Alexandra Anhorn bringt für ihr neues Aufgabengebiet tiefgreifendes Know-how mit sich. Sie blickt auf 30 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Vertrieb und Technik in der Medienbranche zurück. Zuletzt arbeitete sie für die Druckerei Eberl & Koesel.

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert