Personalia Diogenes: Margaux de Weck ist neue Programmverantwortliche Taschenbuch 

Margaux de Weck © Diogenes Verlag

Margaux de Weck übernimmt neu neben ihrer Tätigkeit als Lektorin zusätzlich die Position Programmverantwortliche Taschenbuch im Diogenes Verlag. Sie unterstützt in dieser neuen Funktion Ursula Bergenthal, Geschäftsleitung Programm und Lektorat.

Margaux de Weck studierte Philosophie und Germanistik in Zürich und Berlin und ist seit 2009 Lektorin für Belletristik im Diogenes Verlag.

 

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert