Top-Personalie Diogenes: Ruth Geiger wird Mitglied der Geschäftsleitung

Das ist eigentlich keine Überraschung, denn seit Jahren ist zumindest für

Ruth Geiger
mail(rg@diogenes.ch)

Außenstehende klar, dass Pressechefin Ruth Geiger unverzichtbarer Bestandteil der Diogenes Crew ist.

Das haben sichtlich ihre beiden Verleger Daniel Keel und Rudolf C. Bettschart auch erkannt: Sie haben die 48 jährige Prokuristin jetzt zum 1. Januar 2008 in die Geschäftsleitung des Verlags berufen. Sie ist weiter für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.

Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Psychologie in Zürich trat sie 1987 als Assistentin in die Presseabteilung des Verlags ein, übernahm 1992 deren Leitung, 1997 mit Prokura. Im Lauf ihrer 20-jährigen Mitarbeit hat sie, das wird in der Info ausdrücklich erwähnt, „die Presseabteilung kontinuierlich ausgebaut und strategisch weiterentwickelt“.

Zur Geschäftsleitung gehören seit 1992 Martha Pfyl (Finanzen), Stefan Fritsch (Markt und Organisation), Winfried Stephan (Programm) und seit 2005 Daniel Kampa (Werbung und Marketing).

Gerade hat buch-pr.de ein Portrait von Ruth Geiger online gestellt

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.