Personalia Dr. Christiane Raabe wird neue Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek

Dr. Christiane Raabe

Dr. Christiane Raabe (Jahrgang 1962) übernimmt zum 1. April 2007 die Direktion der Internationalen Jugendbibliothek in München. Sie folgt Dr. Barbara Scharioth nach, die sich in den Ruhestand verabschiedet.

Dr. Christiane Raabe absolvierte nach einem Kunststudium an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und einem Studium der Geschichte, Philosophie und Pädagogik an der Technischen Universität Braunschweig ihr erstes Staatsexamen für das Höhere Lehramt. Anschließend arbeitete sie als wissenschaftliche Assistentin am Friedrich-Meinecke-Institut für Geschichtswissenschaft der Freien Universität Berlin und erwarb dort den Doktorgrad im Fach Mittelalterliche Geschichte. Seit 1994 ist sie Mitarbeiterin des KG Saur Verlags in München, zuletzt als Leiterin der Abteilung Quelleneditionen (Print und Digital).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.