Personalia Dr. Christoph Gramzow übernimmt Programmleitung bei Evangelische Verlagsanstalt

Der Theologe und Psychologe Christoph Gramzow übernimmt

Christoph Gramzow

ab 1. Juli 2008 die Programmleitung Buch und Zeitschriften der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig, teilt der Verlag soeben mit.

Gramzow hat an der Theologischen Fakultät Leipzig studiert und dort 2000 im Fach Evangelische Religionspädagogik promoviert. 2004 hat er in Magdeburg das Zweite Theologische Examen abgelegt. Über mehrere Jahre war er an der Theologischen Fakultät Leipzig tätig, wo er als wissenschaftlicher Assistent, Autor und Herausgeber verschiedene wissenschaftliche Projekte betreute.

Der Geschäftsführer Bert Alexander Petzold: „Ich freue mich auf eine gute und ideenreiche Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Gramzow. Aufgrund seiner Erfahrung wird es uns möglich sein, das theologische Buchprogramm der Evangelischen Verlagsanstalt weiter auszubauen und dafür zu sorgen, dass wir stärker als bisher von unseren Lesern wahrgenommen werden.“

Dr. Christoph Gramzow: „Die künftige Tätigkeit in diesem traditionsreichen Verlag bedeutet für mich eine Herausforderung, die ich gern annehme. Mir ist daran gelegen, das bewährte wissenschaftlich-theologische Programm fortzuführen und zu erweitern. Darüber hinaus soll durch ein wachsendes Angebot an christlicher Gegenwartsliteratur ein noch größerer Leserkreis gewonnen werden.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.