Herder ordnet die Lektorate Psychologie und Religion neu: Dr. Johanna Oehler und Anna Egger sind neue Programmleiterinnen

Anna Egger (c) blende 11

Die beiden Herder-Lektorinnen Johanna Oehler und Anna Egger rücken in die Programmleitungen Religion & Spiritualität und Psychologie & Lebensgestaltung auf. Anna Egger ist seit 1. April 2022 Leiterin des Programmbereichs Psychologie & Lebensgestaltung. Johanna Oehler übernahm am 1. Mai 2022 die Programmleitung Religion & Spiritualität.

Johanna Oehler (c) Photogenika

Der bisherige Programmleiter der beiden Bereiche, Simon Biallowons, zieht sich von den Programmleitungen zurück und konzentriert sich auf seine Aufgaben als Cheflektor und Geschäftsführer.

„Ich freue mich sehr, dass Anna Egger und Johanna Oehler diese spannenden Aufgaben übernehmen und die erfolgreiche Programmarbeit aus den vergangenen Jahren fortsetzen und zugleich neue und eigene Akzente setzen. Ich wünsche ihnen alles Gute und eine erfolgreiche publizistische Hand“, sagt Simon Biallowons.

Anna Egger (42) studierte Literaturwissenschaften und BWL in Tübingen und Chestertown (USA). Nach Stationen im Sachbuch bei Diederichs und Kösel sowie im Ratgeber bei Edition Michael Fischer, ist sie seit 2018 Lektorin für Psychologie & Lebensgestaltung bei Herder.

Johanna Oehler (37) hat Mittlere und Neuere Geschichte, Germanistik und Anglistik in Kiel und Aberdeen (Schottland) studiert. Nach einer Promotion in Geschichte in Göttingen absolvierte sie ihr Volontariat im Neukirchener Verlag. Seit 2016 ist sie bei Herder als Lektorin im Programmbereich Religion & Spiritualität tätig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.