Personalia Dr. Volkhart Weizsäcker im Ruhestand

Dr. Volkhart Weizsäcker, viele Jahre Geschäftsführer des Ernst Klett-Verlags in Stuttgart und zuletzt als Generalbevollmächtigter tätig, ist zum 30. Juni in den Ruhestand gegangen. Nachfolger als Geschäftsführer ist Harald Melcher, der bereits seit zwei Jahren in dieser Position verantwortlich ist.

Seit 1970 war Weizsäcker zunächst als Redakteur, ab 1975 als Leiter der Fremdsprachenredaktionen Englisch und Französisch für den Ernst Klett-Verlag tätig. Diese Position war ihm „wie auf den Leib geschnitten“, wie der Firmengründer Ernst Klett einmal sagte.

Seit 1989 wirkte Dr. Weizsäcker als Geschäftsführer verantwortlich für die Redaktionen beim Ernst Klett-Verlag.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.