Veranstaltungen Dürkheimer Kreis ab 2018 mit neuer Führung / 40. Jahrestreffen führt 2017 nach Karlsruhe

Vom 2. – 6. Oktober hat in Paderborn das 39. Jahrestreffen des Dürkheimer Kreises mit 63 Teilnehmern stattgefunden. Seit 1978 trifft sich dieser Kreis (eine Vereinigung „Ehemaliger“ unserer Branche aus Deutschland, Österreich u. Schweiz) einmal jährlich in einer anderen Stadt statt

Der alte und neuer Vorstand: Helmut und Krista Lentfer, Andreas Linder und Inge Oberst (v.l.)
Der alte und neuer Vorstand:
Helmut und Krista Lentfer, Inge Oberst und Andreas Linder (v.l.)

Nach Paderborn waren diesmal 63 Teilnehmer gekommen. Und das von Helmut Lentfer und seier Frau ausgearbeitete Programm fand wieder großen Anklang, es war „kurzweilige und doch ansprichsvoll“: Außer einer Stadt – und Domführung gab es Busausflüge zum Heinz-Nixdorf-Forum Museum (dem weltgrößten Computermuseum), zum Schloss Neuhaus, zur Wewelsburg und zum Kloster Dalheim.

Besondere Höhepunkte an den Abenden waren der Vortrag „Die inhabergeführte Sortimentsbuchhandlung heute“ von Alfred Westermann (Inhaber der Buchhandlung am Markt in Detmold), der Film „“Die Rückkehr der Bücher“ von Susanne Stenner und vor allem die launige Rede „Trost zum Alter“ von Dürkheimer-Mitglied Herbert Lindenberger, langjähriger Einkaufschef von KNV.

Es gab auch wieder den traditionellen Spendenaufruf für das Sozialwerk des Deutschen Buchhandels(durchgeführt von Ursula von Bestenbostel und Regine Lemke), der eine Spende von 2350,- € erbracht hat.

Und es zeichnet sich jetzt ein Führungswechsel ab: Zum neuen Leiter des Dürkheimer Kreises wurde Andreas Linder (vormals u.a. Vertreter für C.H. Beck) gewählt.
Unterstützen wird ihn seine Frau Inge Oberst.

Das nächste Jahrestreffen 2017 wird vom 5.- 8. Oktober 2017 in Karlsruhe stattfinden

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.