Seit 2017 war sie Verlagsleiterin Edition Michael Fischer: Mareike Kreß wird verlegerische Geschäftsführerin

Mareike Kreß

Mareike Kreß übernimmt ab sofort die verlegerische Geschäftsführung bei der Edition Michael Fischer. Damit verantwortet sie künftig gemeinsam mit Jean-Michel Fischer die Geschäftsleitung des Münchner Verlages. „

Mareike Kreß soll sich in ihrer Position vor allem um die strategischeEntwicklung der verschiedenen Programmbereiche sowie weiterer Geschäftsfelder. Seit September 2017 hat sie neben ihrer Zuständigkeit als Programmleiterin die Verlagsleitung in geschäftsleitender Funktion inne. Jean-Michel Fischer verantwortet als
Geschäftsführer weiterhin sämtliche kaufmännische Belange des Verlages und
bleibt hauptverantwortlich für die Bereiche Einkauf und Vertrieb.

„Mareike Kreß hat zur Erfolgsgeschichte und zum deutlichen Wachstum des Verlags in den letzten Jahren beigetragen — ich freue mich auf eine weiterhin
dynamisch-erfolgreiche Zusammenarbeit“, begründet Jean-Michel Fischer die
Entscheidung.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.