Personeller Zuwachs bei Selfpublishing Plattformen in Kreuzberg epubli und neobooks mit gemeinsamem Berliner Standort / Sieben neue Mitarbeiter

Die Self-Publishing-Plattformen epubli und neobooks werden fortan gemeinsam am Berliner Standort geführt. Bereits seit 2016 sind sie als Marken unter dem Dach der Neopubli GmbH, einem Unternehmen der Digital Content Group von Holtzbrinck, beheimatet. Nun sind gleich sieben neue Mitarbeiter ins Kreuzberger Büro eingezogen.

Sieben auf einen Streich: v.l. Helena Lemp, Ron Westphal, Maria Dschaak, Sandra-Luisa Franke, Magdalena Wyszynska, Christina Plener, Konstantin Vogel

Als Marken bleiben neobooks und epubli weiterhin eigenständig. Viel mehr erweitern die neuen Mitarbeiter das Team der Neopubli GmbH in Bereichen wie Marketing, Produktmanagement, Software Development und Autorenberatung. Zudem sind auch noch weitere Positionen ausgeschrieben.

Ron Westphal ist seit August 2017 als Product Owner und Manager tätig und verantwortet in dieser Rolle die Weiterentwicklung beider Plattformen. Unterstützt wird er von Maria Dschaak. Sie ist im September 2017 als Junior Product Manager eingestiegen. Auch das Marketing-Team erhält doppelte Verstärkung – mit Christina Plener als Project Manager Marketing & Event, bereits seit Februar im Unternehmen, und Sandra-Luisa Franke, im September als Marketing Manager gestartet. Beide sind in ihren Funktionen für die Marken epubli und neobooks verantwortlich.

Ebenfalls seit September dieses Jahres sind Helena Lemp und Magdalena Wyszynska in der Neopubli GmbH tätig. Sie erweitern die Autorenberatung und sind Ansprechpartnerinnen für die Nutzer beider Plattformen. Konstantin Vogel verstärkt seit August 2017 das Software Development-Team. In seiner Rolle als Junior PHP-Entwickler programmiert und entwickelt er die Web-Applikationen für epubli.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.