Personalia FinanzBuch Verlag verteilt Presse-Zuständigkeiten neu

Seit Januar 2008 vereint die Münchner FinanzBuch Verlag GmbH insgesamt fünf Imprints unter ihrem Dach: REDLINE WIRTSCHAFT, mi-Fachverlag, mvg Verlag, riva Verlag und den FinanzBuch Verlag.

Pressesprecher der Verlagsgruppe und Leiter der Presseabteilung ist Matthias Setzler (32).

v.l.: Matthias Setzler, Stephanie Netzle, Verena Reill, Julia Loschelder,
Barbara Schmied

Unterstützt wird er von vier Pressereferentinnen, die die einzelnen Verlage betreuen.

Stephanie Netzle (27) kümmert sich ab jetzt um alle Pressebelange des mvg Verlags und die interne Kommunikation der Verlagsgruppe. Nach ihrer Ausbildung zur Verlagskauffrau in der FinanzBuch Verlag GmbH macht Sie derzeit ihren PR-Fachwirt an der BAW.

Die studierte Germanistin Verena Reill (27), ehemals arsEdition, übernimmt die Pressearbeit für REDLINE WIRTSCHAFT sowie die Bereiche Buchmessen und Buchhandelsmagazine.

Die Pressebetreuung des mi-Fachverlags, Kundenmagazine und den Versand von Dozenten-Exemplaren koordiniert ab sofort die studierte Diplomkauffrau Julia Loschelder (26).

Ansprechpartnerin für den riva und FinanzBuch Verlag, die Koordination und Planung von Presse- und Autorenreisen ist die studierte Kommunikationswissenschaftlerin Barbara Schmied (34).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.