Personalia Franziska Spelleken übernimmt Presse- und Lizenzen bei Ferdinand Schöningh/Wilhelm Fink

Franziska Spelleken

Ab sofort betreut Franziska Spelleken (29) die Presse und Lizenzabteilung bei den Verlagen Ferdinand Schöningh, Wilhelm Fink und Konstanz University Press in Paderborn. Sie vertritt Alexandra Schumacher, die in Elternzeit geht.

Zuvor war Franziska Spelleken im Bereich Presse und Veranstaltungen beim mare-Verlag in Hamburg tätig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.