Personalia Gerhard Grubbe geht in die Selbstständigkeit

Gerhard Grubbe

Gerhard Grubbe, im Verlagshaus GeraNova Bruckmann als Programmgeschäftsführer für die Verlage C. J.Bucher, Frederking & Thaler und Christian sowie als Programmleiter des Bruckmann-Reisebildbandprogramms verantwortlich, wird das Unternehmen zum Jahresende verlassen.

Der Kontakt zum Verleger des Verlagshauses GeraNova Bruckmann Clemens Schüssler kam Ende 2002 durch Beratungsprojekte zustande, die Grubbe für das Verlagshaus durchführte und intensivierten sich, als er in 2004 für 10 Monate interimsweise die Marketingleitung des Verlagshauses übernahm.

Im Sommer 2005 übertrug ihm Clemens Schüssler die Programmgeschäftsführung des C.J.Bucher Verlags, der kurz zuvor von Random House übernommen wurde, ein Jahr später kam die Programmleitung der Bruckmann-Reisebildbände dazu. 2006 erschienen unter seiner verlegerischen Verantwortung dann die ersten englischsprachigen Bildbände, die unter dem Label Bucher Publishing weltweit vertrieben werden.

Schwerpunkt seiner Arbeit in den letzten Monaten war die inzwischen weitgehend abgeschlossene Integration der Mitte des Jahres vom Verlagshaus GeraNova Bruckmann erworbenen Verlage Frederking & Thaler und Christian, deren Programme von den langjährigen Mitarbeiterinnen Ute Heek (Frederking & Thaler) und Florentine Schwabauer (Christian) weiterhin verantwortlich betreut werden. Die Programmleitung für Bucher wird im 2. Quartal 2009 neu besetzt werden.

Gerhard Grubbe scheidet auf eigenen Wunsch und in bestem gegenseitigem Einvernehmen aus, heißt es in einer Presseerklärung, um seine eigene, im Jahr 2001 gegründete Firma, die sich schwerpunktmäßig mit Spieleentwicklung befasst, aktiv weiterführen zu können

Kontakt:
Grubbe Media GmbH
Manzostrasse 14
80997 München
Mail info@grubbemedia.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.