Präsentiert von der erfahrenen Buchhändlerin Birgit Schollmeyer Gerstenberg startet Podcast zu Backlistperlen in der Kinderbuchabteilung

Birgit Schollmeyer

Mit dem neuen Gerstenberg-Podcast „Birgit packt aus – Backlistperlen für Ihre Kinderbuchabteilung“ verrät der Verlag Buchhändler*innen Hintergrundinformationen und Verkaufsargumente zu bewährten Titeln und stellt die Backlist offensiv in die erste Reihe. Präsentiert wird er von der erfahrenen Buchhändlerin Birgit Schollmeyer, die viele Jahre lang die Kinderbuchhandlung Bücherwurm in Braunschweig leitete. Die monatlich erscheinenden Folgen widmen sich je einem Verkaufsanlass aus dem Buchhandelsalltag wie Einschulung oder Sommerferien, aber auch Wunschthemen von Buchhändler*innen wie Mobbing, Basteln an Wintertagen, Wimmelbücher, Vorlesebücher für altersgemischte Kindergruppen und Natur vor unserer Haustür. Neben Büchern aus dem Gerstenberg-Programm präsentiert die eloquente Buchhändlerin monatlich in maximal 15 Minuten auch Backlisttitel anderer Verlage. Zu hören ist „Birgit packt aus“ auf allen gängigen Streaming- Plattformen, z.B. hier.

Die Motivation dahinter: Alle sind neugierig auf die Novitäten der Kinderbuchverlage. Doch schnell überrollt die halbjährliche Novitätenflut Büchertische und Schaufenster. Gerstenberg-Geschäftsführerin Daniela Filthaut sagt dazu: „Wir hören die Klagen über die kaum zu bewältigende Bücherflut in jeder Saison. Hinzu kommen die momentanen Druck- und Lieferprobleme und die steigenden Preise für Nachauflagen. Viele Neuerscheinungen sind zeitweise gar nicht lieferbar – anders als bewährte Backlisttitel. Warum nehmen wir deshalb nicht viel stärker die bereits erfolgreichen Titel in den Blick und starten eine Backlist-Offensive?“

Neben dem Podcast stellt Gerstenberg rund ums Thema Backlist Buchhandlungen auch die Lesekisten „Sehen & Erzählen“ mit 25 Bilderbüchern zur Sprachbildung und „Erde, Wasser, Luft“ mit 25 Sachbilderbüchern und Aktionsvorschlägen zur Ausleihe und Weitergabe zur Verfügung, um Kooperationen mit Kindergärten und Schulen zu festigen. Eine Marketing-Aktion, die besonders kleinere und mittlere Buchhandlungen bei ihrem Engagement vor Ort unterstützen möchte. Außerdem werden Aktionspakete mit Novitäten und Backlist-Titeln mit Dekomaterial zu Themen wie Schulanfang und Sommerlektüre angeboten. Erfolgreiche Romane für ältere Kinder und Jugendliche erscheinen zukünftig auch als E-Books.

Kommentare (1)
  1. Was für eine schöne Idee! Wieder von Birgit Schollmeyer zu hören freut mich besonders. Ich werde sehr aufmerksam ihre Tipps und Anregungen verfolgen und freu mich schon, diese in meiner Kinderbuchhandlung in Planegg umzusetzen. Guten Start und viel Erfolg!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert