Kooperationen Gerstenberg und Oberstebrink schließen Vertriebskooperation

Die Bücher des Oberstebrink und Burckhardthaus Verlags bieten die Gerstenberg-Vertreter und der Vertrieb ab 1. Januar 2018 in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Die Kunden erhalten bereits mit dem Vorschauversand den Neuheitenkatalog der beiden Verlage mit Titeln aus den Bereichen Kinderbuch, Pädagogik und Kreativität.

„Wir freuen uns, einen innovativen Partner mit einem verkaufsstarken Programm gefunden zu haben“, so Gerstenberg-Geschäftsführerin Daniela Filthaut, „dessen Qualitätsanspruch hervorragend zu Gerstenberg passt.“ Gernot Körner, Verleger Oberstebrink und Burckhardthaus, sieht in der Kooperation einen weiteren wesentlichen Schritt in der Verlagsentwicklung. „Nach dem Aufbau unseres Programms in den vergangenen Jahren haben wir nun den für uns idealen Vertriebspartner gefunden.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.