Personalia Gerücht bestätigt: Peter Schuck verlässt MVB

Was wir heute früh als Gerücht meldeten, [mehr…] im aktuellen BuchMarkt-Heft bereits vorsichtig zu kommentieren versuchten, hat jetzt seine Bestätigung erhalten: Peter Schuck wird die MVB verlassen. Dazu wurde jetzt eben eine Presseerklärung veröffentlicht. Hier der Wortlaut:

Peter Schuck (43), seit Anfang 2001 Sprecher der Geschäftsführung in der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH, verlässt das Unternehmen zum Jahresende.

Die Trennung erfolgt einvernehmlich aufgrund unterschiedlicher Auffassungen zur zukünftigen personellen und strategischen Ausrichtung der MVB.

„Wir danken Herrn Schuck bereits an dieser Stelle für die herausragenden Leistungen und Ergebnisse seiner Arbeit in den letzten drei Jahren. Besonders sind in diesem Zusammenhang seine großen Leistungen bei der umfassenden und erfolgreichen Neupositionierung des Branchenmagazins ‚Börsenblatt – Wochenmagazin für den Deutschen Buchhandel‘ und die Marktabsicherung des ‚VLB Verzeichnis Lieferbarer Bücher‘ zu würdigen. Das dadurch im Jahr 2003 für die MVB erzielte hervorragende Ergebnis möchten wir ebenfalls betonen“, so Dr. Joachim Treeck, Aufsichtsratsvorsitzender der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft mbh stellvertretend für Aufsichtsrat und Gesellschafter.

Peter Schuck, der vor seiner Tätigkeit in Frankfurt Geschäftsführer der Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung mbH in München war, werde der MVB bis zu seinem Ausscheiden weiterhin mit vollem Engagement zur Verfügung stehen und an dem erfolgreich eingeschlagenen Veränderungs- und Weiterentwicklungsprozess weiterarbeiten.

Die MVB mit rund hundert Mitarbeitern ist eine Tochter des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Der Verband bündelt seine Wirtschaftsaktivitäten in der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft mbh (BBG). Zur Holding gehören neben der MVB die Ausstellungs- und Messegesellschaft (AuM) und die Buchhandels-Service-Gesellschaft (BSG). Geschäftsführer der BBG sind Dr. Harald Heker, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins, Peter Schuck, Buchmesse-Chef Volker Neumann und Dr. Michael Schön, Geschäftsführer der BSG und der MVB.

Frankfurt am Main, 30. März 2004

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.