Personalia Gisela Thomas wechselt ins Lesungsmanagement bei S. Fischer / Ute Schöttler in Altersteilzeit

Gisela Thomas

Gisela Thomas (36) wird ab Januar 2009 im Bereich Veranstaltungen und Autorenbetreuung der S. Fischer Verlage für die unterhaltende Belletristik und die populären Sachbücher (Scherz, Krüger, O.W. Barth und Fischer Taschenbuch) tätig sein.

Sie tritt die Nachfolge von Ute Schöttler an, die sich Ende 2008 in die Altersteilzeit verabschiedet. Nach ihrer Buchhandelsausbildung bei der Mayerschen in Köln arbeitete Gisela Thomas als Volontärin im Bereich Vertrieb und Werbung im Eichborn Verlag. Nach einigen Jahren in der Bereichs-und Filialleitung innerhalb der Mayerschen, kam sie als Key Account Managerin zum Dumont Verlag.

Von 2002 bis 2006 war Gisela Thomas bei dem internationalen Literaturfest lit.COLOGNE für die Bereiche Organisation und Künstler-/Autorenbetreuung zuständig. Thomas ist bereits seit Sommer 2007 in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der S. Fischer Verlage beschäftigt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.