Großer Auftritt von Dino und Ehapa beim Erlanger Comic-Salon. Und: Egmont Ehapa wechselt Auslieferung

Zum 9. Internationalen Comic-Salon (22.-25.6. in Erlangen) schicken die Dino entertainment AG und Egmont Ehapa jede Menge Szene-Stars aus Europa und USA. Angeboten werden aber nicht nur Signierstunden und Fotoshootings, sondern zahlreiche Events. Dino entertainment, mit der im Vorjahr parallel zum Kino-Hit „Episode I“ gestarteten Comic-Serie „Star Wars“ schon in der SF-Spitzengruppe, will via „Star Trek“-Comics ganz nach vorn im SF-Comic-Genre. In Erlangen veranstaltet Dino u.a. eine „Star Trek“-Nacht. Auch Egmont Ehapa tritt in Erlangen nicht nur mit vielen Szene-Stars an, sondern wartet sogar mit „Sondereditionen Erlangen“ diverser Titel auf. (Das „Sailor Moon Special“ wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.) Egmont Ehapa wechselt übrigens per 1.7.00 die Auslieferung: von KNO zum Verlagsservice in Landsberg.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.