Personalia Hans Haller neuer Geschäftsführer der Buchwerbung der Neun, München

Hans Haller

Zum 1. Juli übernimmt Hans Haller als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer die Leitung der Buchwerbung der Neun, München. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler war zuvor über zwei Jahre als stellvertretender Geschäftsführer für die Münchner Agentur tätig gewesen sowie seit 1995 als freiberuflicher Marketingberater. Mit Stationen zuvor in der PR- und Werbebranche und als Drehbuchautor (u.a. für Roland Emmerich) schlägt er nun seine beruflichen Zelte in München auf.

Der Sprecher der Bwd9 Gesellschafter Dr. Konrad Martin Wittwer ist sich sicher, dass mit dem Generationswechsel eine wichtige Weichenstellung getroffen wird: „In Zukunft werden sich die mittelständischen Buchhandlungen, die sich in der Buchwerbung der Neun zusammengeschlossen haben, deutlich stärker als gemeinsame Leistungsplattform für die Verlage positionieren. Hier entwickeln wir mit Hans Haller und unseren Verlagspartnern neue Modelle der Zusammenarbeit“.

Hans Haller übernimmt sein Amt von Christian Rospleszcz, der sich nach über 30 Jahren als Geschäftsführer in den „Fast-Ruhestand“ verabschiedet. Als freier Berater für die Buchwerbung wird Christian Rospleszcz sich insbesondere um die immer wichtiger werdende Verknüpfung von Print und Online kümmern.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.