Personalia Holtzbrinck Buchverlage: Walid Nakschbandi wird Geschäftsführer und Group Chief Innovation Officer

Walid Nakschbandi verantwortet künftig die Audio-, TV-, Podcast- und Agenturaktivitäten sowie neue Geschäftsmodelle auf Gruppenebene

Zum 01.06.2022 wird Walid Nakschbandi als Geschäftsführer die neue Position des Group CIO (Chief Innovation Officer) bei den Holtzbrinck Buchverlagen besetzen. In dieser Funktion verantwortet er zukünftig die Audio-, TV-, Podcast- und Agenturaktivitäten sowie neue Geschäftsmodelle auf Gruppenebene. Daneben soll er die Verlagsgruppe „bei ihrer zukunftsgerichteten Weiterentwicklung mit Blick auf die Veränderungen im deutschen Buchmarkt unterstützen und in seiner neuen Position  auf seine vielfältigen Erfahrungen aus dem TV-, Podcast- und Internetbereich zurückgeifen“, wie Alexander Lorbeer (CEO der Holtzbrinck Buchverlage) sagt.

Walid Nakschbandi  ist seit 1996 bei Holtzbrinck, zunächst als Assistent der Geschäftsführung und war dann ab März 1999 als Alleingeschäftsführer für die Film- und Fernsehproduktionen der Gruppe verantwortlich. Zuletzt war er in der Holtzbrinck Publishing Group als Senior Vice President und Director of Content Development in Stuttgart tätig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.