Top-Personalie Im Oktober als Geschäftsführer ausgeschiedener Dr. Hans-Robert Cram in DeGruyter-Beirat aufgenommen

Dr. Hans-Robert Cram, erst im Oktober 2003 aus der Geschäftsführung des DeGruyter-Verlages ausgeschieden [mehr…], ist wie BuchMarkt-Online exklusiv erfuhr, seit Ende Januar überraschend neu in den Beirat des Verlages aufgenommen worden. Grund ist offiziell das Ausscheiden von Wolf Lepenies aus eben diesem Gremium. Bis zum Juli soll der derzeit aus drei Mitgliedern bestehende Beirat (RA Gert Krüger, Dr. Bernd Balzereit, Dr. Hans-Robert Cram) auf fünf Personen aufgestockt werden.
Damit ist nun klar, was gemeint war, als es im Oktober zu Crams Ausscheiden hieß, man bespreche, „welche Aufgaben er „neben der Wahrnehmung seiner Interessen als Gesellschafter“ noch übernehmen könne.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.