Top-Personalie Jetzt offizielle Dussmann-Erklärung über über die Kündigung von Martina Tittel / Hartwig Schulte-Loh übernimmt Geschäftsführung

Jetzt kommt die offizielle Presseerklärung von Dussmann zum Wechsel in der Führungsspitze, die am Samstag bekannt wurde [mehr…]:

Hier der Wortlaut:

Hartwig Schulte-Loh (48) hat mit Datum vom 17. November 2006 die kommissarische Geschäftsführung von Dussmann das KulturKaufhaus übernommen. Schulte-Loh war bereits von 1997 bis 2000 in gleicher Funktion tätig, bevor er auf eigenen Wunsch zur Filmpark Babelsberg GmbH wechselte.

Der Eigentümer und Aufsichtsratsvorsitzende der Dussmann-Gruppe, Peter Dussmann, trennte sich zum gleichen Zeitpunkt von Martina Tittel, die das Haus vom Jahr 2000 an geleitet hatte. Als Gründe gab Dussmann unter-schiedliche Auffassungen über die Geschäftspolitik und die Strategie an.

Mit mehr als 52.000 Mitarbeitern in 27 Ländern bietet die Dussmann-Gruppe unter dem Markennamen Dussmann-Service alle Dienstleistungen aus einer Hand rund um das Gebäude an: Gebäudetechnik, Catering, Sicherheits- und Empfangsdienste, Gebäudereinigung, Kaufmännisches Management und Energiemanagement. Der zweitgrößte Geschäftsbereich Kursana sorgt für Betreuung und Pflege von 10.500 Senioren. Darüber hinaus betreibt die Gruppe Dussmann das KulturKaufhaus in Berlin. Die Dussmann-Gruppe erzielte im Jahr 2005 einen Gesamtumsatz von 1,238 Mrd. Euro. Damit ist sie weltweit einer der größten privaten Multidienstleister.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.