Top-Personalie Joachim Krieger President Professional Businesses bei Springer / Birkelbach und van Maanen gehen

Joachim Krieger
Foto: David Ausserhofer

Joachim Krieger (Foto) leitet ab sofort als President Professional Businesses bei Springer Science+Business Media sowohl den internationalen Bereich Transport als auch das Segment aller deutschsprachigen B2B-Publikationen von Springer. Im Rahmen der Neuausrichtung des Unternehmens haben sich Ralf Birkelbach, Executive Vice President Business & Technology, und Harm van Maanen, Executive Vice President Springer Medizin, in beiderseitigem Einverständnis entschieden, Springer zu verlassen.

Nach 13 Jahren in verschiedenen Führungspositionen bei Springer verantwortet der Betriebswirt Krieger damit neben den Aktivitäten der Springer Fachmedien München GmbH zusätzlich alle nicht wissenschaftlichen deutschsprachigen Fachpublikationen von Springer Gabler, Springer Medizin und Springer Vieweg. Er leitete in den vergangenen sechs Jahren als Executive Vice President Road Safety Education und zuletzt Executive Vice President Professional Transport die Aktivitäten des internationalen Transportbereichs von Springer, wo er im Jahr 2000 als Publishing Director beim Verlag Heinrich Vogel begann. Krieger berichtet unverändert an Martin Mos, Chief Operating Officer (COO) Springer Science+Business Media.

Ralf Birkelbach wird den Übergang bis Ende des Jahres begleiten, und auch Harm van Maanen wird in diesem Zeitraum das Unternehmen in ausgewählten strategischen Projekten unterstützen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.